Termine und Veranstaltungen

01.05.2019

11:00 - 17:00h

HeideKulTour in der Künstlerei Pöppinghaus in Handeloh:

12:00h Märchenzeit

13:00h Kräuterzeit: Wir gehen in die Natur und schauen mal, welche Kräutlein uns am Wegesrand begegnen. Ich erzähle über die Wirkung und ein paar kleine Anekdoten über die Kräutlein.

14:00h Märchenzeit

15:00h Kräuterzeit: Wir gehen in die Natur und schauen mal, welche Kräutlein uns am Wegesrand begegnen. Ich erzähle über die Wirkung und ein paar kleine Anekdoten über die Kräutlein.

16:00h Märchenzeit

Kosten:
Märchen - je Zuhörer und Ohr 1 Euro
Kräuterwanderung: - je Teilnehmer 5 Euro
 
Die Termine können, je nach Nachfrage, variieren.

17.08.2019

10:00-16:00h

Kräuterkurs im Rahmen der Kreisvolkshochschule:

Thema: Die Fülle des Sommers

Nun blühen sie wieder unsere Rosen und auch der Lavendel erfreut uns mit seinem Duft!

Es geht um Wohlfühlen, sich mit Hilfe der Kräuter etwas Gutes tun und auch der Heilaspekt wird wie immer dabei sein.
Wir gehen in die Natur und schauen was wächst, aber wir werden auch Hydrolate aus Rosen und/oder Lavendel herstellen.
Abgerundet wird der Tag mit einem Märchen rund um die Rose.

Wer mag kann gerne Rosenblüten mitbringen und ein kleines Schraubgläschen für das Hydrolat.

Bitte eine Teetasse, eine Kleinigkeit zu essen für die Mittagspause und warme Socken (für drinnen) mitbringen, zum Märchenlauschen evtl. noch eine Wolldecke. Da wir in die Natur gehen, bitte auch an geeignete Kleidung und festes Schuhwerk denken.

Anmeldungen können nur über die Kreisvolkshochschule erfolgen. Bitte unter folgendem Link anmelden: Link folgt, im Rahmen des neuen VHS Programms

28.09.2019

10:00-16:00h

Kräuterkurs im Rahmen der Kreisvolkshochschule:

Thema: Erntedank

Welche Heilwirkung haben unsere heimischen Früchte? Was können wir jetzt noch sammeln und für den Winter konservieren?
Wir gehen in die Natur und schauen, was noch wächst. Gemeinsam bereiten wir eine Kleinigkeit zu Essen zu und genießen diese gemeinsam in der Mittagspause.
Abgerundet wird der Tag mit einem Märchen entweder zum Erntedank oder rund um den Apfel. Mal schauen…

Wer mag, kann gerne ein paar alte Apfelsorten mitbringen, mit viel Geschmack.

Bitte eine Teetasse, eine Kleinigkeit zu essen für die Mittagspause und warme Socken (für drinnen) mitbringen, zum Märchenlauschen evtl. noch eine Wolldecke. Da wir in die Natur gehen, bitte auch an geeignete Kleidung und festes Schuhwerk denken.

Anmeldungen können nur über die Kreisvolkshochschule erfolgen. Bitte unter folgendem Link anmelden: Link folgt. Im Rahmen des neuen VHS Programms.

02.11.2019

10:00-16:00h

Kräuterkurs im Rahmen der Kreisvolkshochschule:

Thema: Bäume - Helfer für die Einkehr

Halloween und Allerheiligen sind vorbei. Die Nebelschwaden wabern langsam über die Wiesen und Felder. Welche Heilkraft haben unsere Bäume und Sträucher? Was kann man in der dunklen Jahreszeit alles räuchern und wie wirkt es? Natürlich gehen wir wieder raus in die Natur und schauen uns die Bäume in der Natur an und besprechen kurz, welche Kräuter uns noch begegnen.

Mittags köcheln wir eine Kleinigkeit und genießen sie dann gemeinsam.

Zum Abschluss gibt es einen Ausblick auf die bevorstehenden Raunächte und ein kleines Märchen für die Seele.

Bitte eine Teetasse, eine Kleinigkeit zu essen für die Mittagspause und warme Socken (für drinnen) mitbringen, zum Märchenlauschen evtl. noch eine Wolldecke. Da wir in die Natur gehen, bitte auch an geeignete Kleidung und festes Schuhwerk denken.

Anmeldungen können nur über die Kreisvolkshochschule erfolgen. Bitte unter folgendem Link anmelden: Link folgt. Im Rahmen des neuen VHS Programms.

 

 

 

Pusteblume-G - transparent 900

Erzaehlungen und Kraeuterkunde
Andrea Hottendorff

spitzwegerich
Gloeckchen
ocarina
Ring
gaensebluemchen

Kraut und Mythen